-

Fotograf für Wohnungen & Immobilien in Friedrichshafen am Bodensee

Sie sind stolz weil ihre Wohnung im besten Licht präsentiert wird

Sie erhalten hochwertige und professionelle Fotos  von Ihrem Haus oder Ihrer Ferienwohnung und müssen sich dabei um fast nichts selbst kümmern.

Jeder der eine Ferienwohnung vermieten möchte, kennt diese Situation. Die Wohnung oder das Ferienappartement wurden liebevoll renoviert und eingerichtet. 

Die ersten Reservierungen trudeln schon ein und in wenigen Wochen werden die ersten Gäste kommen. Die Suche nach einem online Portal für die Ferienwohnungsvermietung war schon nicht ganz einfach. Freunde haben Ihnen Tipps gegeben und sie haben hoffentlich viele hilfreiche Hände gehabt, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Bei der Recherche für die Preisgestaltung haben Sie sicher auch andere Ferienwohnungen im Internet gesehen. Toll eingerichtete Objekte mit großzügigen Zimmern und mit hochwertigen Fotos präsentiert. Auch Sie haben Geschmack und den Blick für liebevolle Details. Die farbliche Abstimmung der Kissen und die Auswahl der Badezimmer Accessoires haben Sie mit Bravour erledigt.

Sie möchten, dass auch diese Details in ihrer  Onlinepräsentation der Wohnung oder des Hauses zur Geltung kommen.  Doch leider ist die Fotografie so gar nicht ihr Ding. Ein Bekannter hat sich deshalb angeboten, „tolle Bilder“ von den Zimmern und der dazugehörenden Terrasse oder dem Balkon zu machen. 

Es dauert ein paar Wochen, bis ein passender Termin gefunden wird. Ihr Bekannter hat Ihnen versprochen, die Fotos so schnell wie möglich zu liefern. Doch Sie müssen leider warten. Eigentlich haben Sie dafür keinen Nerv mehr. Die Zeit rennt und Sie müssen noch so viele andere Dinge erledigen.

Schlussendlich bekommen Sie eine Speicherkarte oder eine gebrannte CD mit den Fotos drauf. Bei der Durchsicht der Bilder stellen Sie fest, dass sie gar nicht so „professionell“ aussehen, wie Ihnen versprochen wurde.

Als Nächstes versuchen Sie die Fotos im passenden Format auf der Webseite des Vermietungsportals hoch zu laden. Leider sind die Bilder viel zu groß und müssen angepasst werden. Auch dafür bräuchten Sie die Hilfe von ihrem Bekannten . . .

Kennen Sie diese oder eine ähnliche Situation? Leider ist es nicht damit getan, ein paar Fotos zu schießen und diese „schnell“ irgendwo hoch zu laden.

Wenn Türen zu einem anderen Zimmer vorhanden sind, sollten diese geöffnet sein. Darauf achten, dass auch alle Lampen angeschaltet sind.
Die Rollos dienen als Sichtschutz

Entspannen Sie von Anfang an

Sie wissen nicht ob sie einen professionellen Immobilien Fotografen benötigen oder wie hoch die Preise für Immobilienfotografie sind?

Bei einem ersten kostenlosen Besichtigungstermin der Wohnung oder einem kostenlosen Online Informationsgespräch kläre ich mit Ihnen alle wichtigen Details.

Wie groß ist die Wohnung oder das Haus? Wieviele Zimmer sollen fotografiert werden? Wird die Wohnung möbliert oder unmöbliert fotografiert? Ist die Wohnung oder das Haus eventuell zum Fotozeitpunkt noch vermietet?

Gibt es einen Grundriss, den Sie mir per E-Mail zusenden können?

All diese Fragen bespreche ich mit Ihnen im Vorfeld und erstelle dann ein individuelles Angebot.

Danach legen wir gemeinsam einen Termin fest. Falls das Haus oder die Wohnung zum Zeitpunkt des Fototermins vermietet sind, benötigen Sie die schriftliche Genehmigung des Mieters, dass ich die Wohnung, um sie zu fotografieren, betreten darf. Ebenso muss der Mieter schriftlich einwilligen, dass seine Möbel oder auch persönlichen Gegenstände fotografiert und veröffentlicht werden dürfen.

Diese Vorlage stelle ich Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Der zentrale Aufenthaltsbereich ist der Flur, mit der hervorragend integrierter Küche und einem kleinen gemütlich Frühstückstisch.
Kunstlicht (Blitz), Sonnenlicht und externe Lichtquellen wie Lampen, erzeugen einen wohnlichen Eindruck.
Lampenschirme, die von der Decke hängen sollten immer komplett fotografiert werden.

“Die wichtigste Voraussetzung um professionelle Fotos von ihrer Wohnung oder ihrem Haus erstellen zu können, ist Sauberkeit und Ordnung. Das ist kein Problem, wenn die Wohnung zum Zeitpunkt des Fotografierens nicht bewohnt ist.”

Der Fototermin ist da

Sie sind gut vorbereitet, weil Sie folgende „Checkpunkte“ beachtet haben

Ist die Wohnung oder das Haus bewohnt, gilt es folgende Punkte zu beachten.

  • Die Wohnung oder das Haus sollten geputzt, aufgeräumt und ordentlich sein.
  • Alle persönlichen Gegenstände, wie Dekorationsartikel, Jacken an der Garderobe, Badezimmer Accessoires, Schuhe im Flur, Bürounterlagen auf dem Schreibtisch etc. sollten entfernt sein.
  • Die Fenster müssen geputzt sein
  • Alle zu fotografierenden Räume sollten zugänglich sein (nicht abgeschlossen oder durch andere Gegenstände blockiert)
  • Die Wohnung und die Oberflächen (Arbeitsflächen in der Küche, Ess- und Wohnzimmertisch, sowie z.B. Sideboards sollten gereinigt sein)
  • Alle Lampen und auch indirekte Beleuchtung müssen funktionieren
  • Das professionelle Fotografieren von Wohnungen und Immobilien benötigt mehrere Stunden. Daher sollten so wenig wie möglich Menschen in der Wohnung oder dem Haus sein, damit ich ungestört und konzentriert arbeiten kann

    Ist ein Garten vorhanden, sind noch zusätzliche „Checkpoints“ zu beachten

    • Der Rasen ist gemäht , die Hecke zurückgeschnitten und loses Laub wurde entfernt
    • Gartenschläuche, Rechen, Besen etc. liegen nicht herum sondern sind aufgeräumt
    • Falls es eine Terrasse mit Gartenstühlen, einem Sonnenschirm oder eine kleine Sitzecke gibt, sind die Möbel nicht zusammengestellt
    • Die Sitzgelegenheiten sind aufgeräumt und sauber und laden ein zu verweilen.
    • Im Carport oder vor der Garage stehen keine Autos, Motorräder oder Fahrräder.
    Durch die geringe Grundfläche von manchen Badezimmern ist es herausfordernd trotzdem ein anspruchsvolles Foto zu erschaffen.
    Manche Zimmer sind sehr klein und können nicht komplett erfasst werden.

    „Man kann sich das Wetter nicht immer raussuchen. Doch darauf bin ich vorbereitet.“

    Keine Sorge, auch wenn es regnet.

    Sie sehen, wie viel Arbeit schon vor dem eigentlichen Fototermin notwendig ist.

    Nun ist der große Tag da und das Wetter spielt nicht mit. Doch was ist eigentlich gutes Wetter um eine Immobilie zu fotografieren?

    Grundsätzlich ist das beste Fotowetter, wenn es teilweise bewölkt oder der Himmel komplett bedeckt ist. Dann gibt es keine Schatten und harten Kontraste (für die Aufnahmen im Freien wichtig) und in die Wohnung oder das Haus dringt gleichmäßig Licht. Natürlich hat man dann keinen strahlend blauen Himmel.

    Manche Fotografen tauschen den Himmel in der Nachbearbeitung aus, damit er immer blau ist oder versehen ihn nachträglich mit Wolken. Das gefällt mir persönlich überhaupt nicht und es wirkt total unecht. 

    Sollte es in Strömen regnen, sind Innenaufnahmen trotz allem gut durchführbar. Da ein Fototermin meist über mehrere Stunden geht, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es immer regnet. Dann kann ich die Pause nutzen um die entsprechenden Außenaufnahmen zu erledigen.

    Ist dies überhaupt nicht möglich, komme ich ein zweites Mal um bei besserem Wetter die Außenansichten zu fotografieren.

    Eine gelungene Außenaufnahme ohne einen künstlichen Himmel
    Der rustikale Eingangsbereich vor der Wohnung.

    Sie haben Zeit für andere Dinge, da ihre Dateien immer griffbereit sind.

    Die Fotos von ihrer Wohnung oder ihrem Haus sind jederzeit für Sie online verfügbar und das in drei verschiedenen Auflösungen

    Der Fototermin ist erledigt und die Bilder sind nachbearbeitet. Alle Fotos werden von mir mit einem aussagekräftigen Titel oder einer Bildunterschrift versehen. Dies erhöht die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit bei Google extrem.

    Aus den verschiedenen Einzelaufnahmen der Zimmer werden die endgültigen Fotos zusammengefügt. Dabei entsteht ein harmonischer Gesamteindruck.

     

    Nach maximal sieben Tagen stehen Ihnen die Fotos in jeweils drei verschiedenen Auflösungen (800px, 1500px, 3000px) im JPG Format zum Download bereit. Das einzige, was Sie benötigen, ist ein Smartphone. Laden Sie ihre Bilder herunter und stellen Sie diese in ihrem gewünschten online Portal für den Verkauf oder die Vermietung ihrer Wohnung oder ihres Hauses ein.

    Auf Wunsch stelle ich Ihnen auch andere Datei Formate, wie z.B. TIFF oder PNG, zur Verfügung.

    Falls Sie Hilfe bei diesem Arbeitsschritt benötigen, unterstütze ich Sie dabei sehr gerne.

    „Die Fotos werden dann für mindestens sechs Monate online gespeichert. Sie haben also jederzeit Zugriff darauf.“

    Fragen Sie jetzt nach einem unverbindlichen Beratungstermin

    Machen Sie mehr Umsatz bei ihrem Wohnungs- oder Hausverkauf mit einer gelungenen Foto-Präsentation
    • kostenlose & unverbindliche Beratung per Online Zoom, telefonisch oder vor Ort Besichtigung (Umkreis ab Friedrichshafen max 50km)
    • auch kurzfristige Terminvergabe
    • PDF Vorlage für schriftliche Zustimmung des Mieters
    • PDF Checkliste für Fototermin
    • 15 – ca. 50 Fotos im JPG Format (je nach Größe der Wohnung oder des Hauses & der Anzahl der Zimmer)
    • passwortgeschützte Onlinegalerie für 6 Monate (Sie benötigen nur Ihr Smartphone)
    • Alle Fotos in 3 verschiedenen Auflösungen (800px, 1500px, 3000px)
    • Auf Wunsch einzelne Bilder auch im TIFF oder PNG Format
    • Aussagekräftige Fotobeschriftung für beste Auffindbarkeit über Google
    • Zeitlich unbegrenzte Nutzung für Online Präsentation
    • passwortgeschützte Onlinegalerie für 6 Monate (Sie benötigen nur Ihr Smartphone)

    Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen?

    Gerne per ZOOM Online Meeting, per Telefon oder vor Ort

    Was kostet ein Immobilien- oder Wohnungsfotograf?

    Preis Pakete

    Diese Leistungspakete dienen als Richtwerte. Ein verbindliches, individuelles Angebot wird nach einem Beratungsgespräch oder nach einer vor Ort Besichtigung erstellt.

    Bei allen Paketen sind die oben genannten Leistungen inklusive, sowie die Anfahrt ab dem Firmensitz (Friedrichshafen Hirschlatt) bis 30 km. Jeder weitere Entfernungskilometer € 0,50.

    Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

    Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen?

    Gerne per ZOOM Online Meeting, per Telefon oder vor Ort